WELTMUSIK UND TANZ beim
BOCHUMER MUSIKSOMMER

Vom Bosporus bis nach Odessa, von Bukarest bis nach Jerusalem.
Das generations- und nationalitätsübergreifende Weltmusik Ensemble „Grenzen.los“ der Musikschule Bochum weiß, dass Musik über alle Grenzen hinweg begeistern und verbinden kann.

Beim Bochumer MusikSommer wollen uns die Ensemblemitglieder es möglichst schwer machen, die Füße stillzuhalten, wenn sie mitreißende Rhythmen, beschwingte Melodien und fröhlichen Gesang auf dem Innenhof der Pauluskirche erklingen lassen. Gabriela Jüttner lädt mit ihrer kurzen Anleitung auch unerfahrene Tanzbeine zum Schwingen ein!

| Leitung Gabriela Jüttner und Rainer Buschmann, Musikschule Bochum

| Termin Sonntag 09.09.18, 18 Uhr

| Ort Innenhof der Pauluskirche, City Bochum

Einfach kommen und Mittanzen

 


Foto: Norbert Illbruck-2016

TANZIMPROVISATION! - IM HERBST

TanzpädagogInnen stellen ein Thema aus der Vielfältigkeit der Tanzimprovisation vor.

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Tanzinteressierten!

Vorkenntnisse sind nicht notwendig und auch nicht hinderlich.

| Leitung

  • 01.10.18 | N.N.
  • 08.10.18 | Charlotte Kessen, Bewegungspädagogin nach Dore Jacobs
  • 15.10.18 | Lena Leniger, Tänzerin und Theaterpädagogin
  • 22.10.18 | Martina Seese, Tanzpädagogin • AfT

| Level offen für alle Interessierten mit und ohne Tanzimprovisationserfahrung

| Termine Montags 18:30 - 20 Uhr, vom 01.10. bis 22.10.18

| Kosten 10 - 15 EUR

| Anmeldung nicht erforderlich