TI1

FREIRAUM FÜR DAS UNERWARTETE
Tanzimprovisation, Körperarbeit und Gestaltungsmomente

Tanzimprovisation ist eine Spielart des Tanzens, bei dem wir aus dem Moment heraus den Körper bewegen. Dabei gibt es klare Tanzthemen als Rahmen. Wir werden Impulse des Körpers und der Musik nutzen. Körperwahrnehmung und kreative Bewegungsforschung öffnen innere und äußere Räume um das Unbekannte neugierig und freudig einzuladen. Bestandteil der Tanzabende sind.

Basics des Abends sind:

  • Verschiedene Formen der Körperarbeit
  • Die Intensivierung des individuellen Ausdruckspotentials
  • Die Entwicklung von Kreativität und Spontanität im Tanz
  • Die thematische und freie Tanzimprovisation von der Idee bis hin zu Gestaltungsmomenten
  • Arbeit mit live- Musik und Performances im öffentlichen Raum

 

| Leitung Gabriela Jüttner, Dipl.-Tanzpädagogin

| Level Mittelstufe / Fortgeschrittene

| Termine Freitags, 17:15 - 20:15 Uhr, fortlaufend
(evtl. Performance in St. Petri am 5.06.), 19.06., 14,08., 21.08., 18.09., 02.10., 30.10, 13.11., 27.11., ...
und weiter geht´s im nächsten Jahr

| Kosten 42 EUR mtl.

| Anmelden

TI2
TANZIMPROVISATION!
- denn Tanzen lacht das Leben an

Tanz entsteht in Raum, Zeit und Bewegung. Wir entwickeln ein intensives Bewusstsein für uns und andere, lauschen in Tanz, Bewegung und Begegnung mit dem ganzen Körper.
Durch verschiedene aufeinander aufbauende Übungen erweitern wir gemeinsam die Fähigkeit, spontan und kraftvoll, wie auch in großer Leichtigkeit zu reagieren. Dabei auch den Raum und die Zwischenräume zu entdecken..

In Abstand - und Verbindung!


| Leitung Patricia Foik, Theaterpädagogin BuT, Schauspielerin, Tänzerin aus Leidenschaft

| Level Offen für alle Interessierten

| Termine Beginn: 25.05.20, 5 Termine
TI2 Montags, 18:00 - 19:15 Uhr

max. 8 TeilnehmerInnen

| Kosten 75 EUR

| Anmelden